Sonntag, 25. Mai 2014

kindergeburtstag

Seit dem 1. Geburtstag der kleinen Maus, habe ich eine Leidenschaft für das Ausrichten des Kindergeburtstags entwickelt. Mit grosser Freude bereite ich alles für den grossen Tag vor: Thema suchen - Karten gestalten - Kuchen backen oder backen lassen - passende Deko gestalten...

In diesem Jahr - der Geburtstag liegt nun auch schon eine Weile zurück - hat die Dame den Wunsch nach einer Grüffelo-Party geäussert. (Wer den Grüffelo nicht kennt, sollte das unbedingt nachholen!).

Die Karte sollte mädchenfarben sein.

 

Und hier das absolute Highlight des Geburtstags: Eine Grüffelo-Torte, gebacken und gezaubert von Annas Tortenzauber. Sieht sie nicht toll aus und sie hat köstlich geschmeckt!



Jetz freuen wir uns schon riesig auf den nächsten Geburtstag. Über das Thema diskutieren wir noch, er schwankt zwischen Wicki und Ritter...bin ja gespannt, wer schlussendlich das Rennen macht.

Huch, schon wieder so spät...trotzdem gönne ich mir jetzt noch ein Stück leckeren Gugelhopf den ich heute gebacken habe mmmmhhh.

Liebe Grüsse
Stéphanie



Donnerstag, 22. Mai 2014

für kleine Fräuleins

...sind diese beiden Lise-Lotta's von Lolletroll entstanden.

Die Tunika fällt durch die Falten ganz toll und sieht an kleinen Mäusen zuckersüss aus.





Die graue Tunika habe ich an den Armausschnitten mit Schrägband eingefasst, wodurch sie ein wenig an Breite verloren hat. Die grüne Tunika wurde an den Armausschnitten gesäumt. Eigentlich hätte ich einen tollen Säumer hier liegen, doch leider stelle ich mich bei der Benutzung ein wenig - na ja, wie soll ich es formulieren - unbeholfen an...falls ich es irgendeinmal schaffen sollte einen wunderschönen, perfekten Saum damit hinzukriegen, werdet ihr es auf alle Fälle erfahren!

Und nun sage ich tschüüüüss, hier geht es weiter im Programm.

Herzliche Grüsse
Stéphanie

Montag, 19. Mai 2014

martha zum ersten

Hallo ihr lieben, treuen Leser! Hier ist es ausserordentlich ruhig und für diejenigen, die trotzdem immer wieder vorbei schauen (Merci für die Treue!) wohl ziemlich langweilig; das liegt daran, dass hier doch so einiges los ist und ich meine Prioritäten neu setzen musste oder sollte ich lieber sagen durfte.

Zwischen Windelwechseln, Stillen, Babyunterhalten, Tragen, Trösten, Geschichtenerzählen, Kochen, Putzen und unzähligen weiteren Aktivitäten (manchmal sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr), komme ich doch ab und an zum Nähen. Mich hat das "Anziehsachennähen - Virus" gepackt und ich möchte es nicht unterlassen einige der entstanden Stücke zu zeigen.

Heute ist es meine erste Martha vom Milchmonster. Ein für mich absolut perfekter Schnitt, den ich mit meinen 1.80m nicht einmal verlängern musste (habe aber auch eine 42! genäht) - oh ja, Schwangerschaften lassen mich ganz schön in die Breite wachsen.

Et voilà das gute Stück (bereits aktuelles Lieblingsteil). Das süsse Stöffchen habe ich übrigens von Grünemeter.

Leider kein Tragefoto, aber vielleicht schaffe ich es irgendwann mich halbwegs "zeigbar" abzulichten.

Nun wünsche ich euch einen schönen Abend und wünsche eine gute Nacht, ich geh jetz Stoffe zuschneiden...Hoffentlich bis bald!


Donnerstag, 23. Januar 2014

ein wunder

...ist es immer wieder, so ein kleines, zartes Wesen in seiner Vollkommenheit im Arm zu halten.



Seit Silvester ist die kleine Anna nun bei uns und macht uns alle überglücklich. Wir sind unendlich dankbar!

Herzliche Grüsse
Stéphanie

Montag, 23. Dezember 2013

frohe weihnachten

wünsche ich euch von Herzen!
Geniesst die Festtage mit euren Liebsten!



Herzliche, weihnachtliche Grüsse
Stéphanie

PS: Wir sind ganz gespannt am Warten auf das Knöpfchen und freuen uns unglaublich.